„Die Welt zu durchschauen, sie zu verachten, mag großer Denker Sache sein. Mir aber liegt einzig daran, die Welt lieben zu können, sie und mich und alle Wesen mit Liebe und Bewunderung und Ehrfurcht betrachten zu können
Hermann Hesse
Mit diesem berührenden Zitat möchte ich Sie neugierig machen, gemeinsam mit mir den Wundern der Natur näherzukommen. " Wunder der Natur" - man hört diese Worte - aber was bedeuten sie für jeden einzelnen von uns? Das ist ganz unterschiedlich! Lassen Sie sich darauf ein: hinzusehen, hinzuhören, zu fühlen... Viele Geschichten und Mythen ranken sich um unsere Pflanzenwelt, die kaum unterschiedlicher sein kann und doch so vieles gemeinsam hat. Wir können von der Fülle der Erfahrungen, die seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte gesammelt wurden, reichlich profitieren. Heute stehen uns viele Bücher namhafter Kräuterkundiger, wie z.B. Hildegard von Bingen, Paracelsus, Sebastian Kneipp von den alten Gelehrten und Wolf-Dieter Storl, Ursel Bühring, Susanne Fischer-Rizzi, Ursula Stumpf, Marlis Bader, Renato Strassmann und andere aus unserer heutigen Zeit, zur Verfügung.
Ich lade Sie ein, das alles mit mir zu entdecken und in diese zauberhafte Welt einzutauchen.
Meine Pflanzen
Ich freue mich,
dass Sie den Weg hierher gefunden haben
und wünsche Ihnen viel Vergnügen!
Ihre Ilona Rauch
Wichtige Termine:
06.05.2019, 18.00 Uhr, Gruppe: Wegwarte; Thema: Alkoholfreie Tinkturen
09.05.2019, 18.00 Uhr, Gruppe: Ringelblume; Thema: Alkoholfreie Tinkturen
10.05.2019, 18.00 Uhr, Gruppe: Thymian; Thema: Lavendel, Rosmarin, Thymian
13.05.2019, 18.30 Uhr, Gruppe: Alant; Thema: Linde, Eiche, Esche
16.05.2019, 18.00 Uhr, Gruppe: Kornblume; Thema: Linde, Eiche, Esche
17.05.2019, 18.00 Uhr, Gruppe: Sterndolde; Thema: Alkoholfreie Tinkturen
22.05.2019, 18.00 Uhr, Gruppe: Mädesüß; Thema: Frauenmantel, Holunder, Mariendistel, Waldmeister
24.05.2019, 18.00 Uhr, Gruppe: Lavendel; Thema: Frauenmantel, Holunder, Mariendistel, Waldmeister
27.05.2019, 18.00 Uhr, Gruppe: Malve; Thema: Lavendel, Rosmarin, Thymian

Bitte mitbringen!
 
Gruppen: Mädesüß, Lavendel: 1 Marmeladenglas
Gruppen: Malve, Thymian: 2 kleinere Gläser,
Gruppen: Alant, Kornblume: 1 Flasche - 100 ml
Gruppen: Ringelblume, Sterndolde, Wegwarte: 1 Flasche - 250 ml, 2 Gläser - 300 ml, 2 Gläser - 400 ml, und eine Tasse - 100 ml mit frischen Wildkräutern aus Eurem eigenen Garten (ohne Giftpflanzen)